Die Erhöhung

 500 Meter Deichbau | Der Klütjenfelder Hauptdeich, Hamburg

Erd- und Grundbau

Im Auftrag der Firma Willi Meyer Bauunternehmen GmbH aus Uelzen durfte ich bei der Erhöhung des Klütjenfelder Hauptdeiches dabei sein. Einen halben Tag begleitete ich das Bauvorhaben von der Erde und aus der Luft. Seit fünf Generationen ist die als familiengeführte mittelständische Unternehmensgruppe vornehmlich im Norden Deutschlands für ihre Kunden da, wenn es um das Planen, Bauen und Entwickeln von Bauwerken geht.

Mit den breit aufgestellten Kompetenzen aus dem Ingenieur-, Tief- und Hochbau sowie der Immobilienwirtschaft stehen sie für eine wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung im Sinne ihrer Kunden, Baupartner und Mitarbeiter.

 

4 Bauarbeiter Abmessungen auf einer Baustelle

Die Hauptleistungen waren:

  • 0,5 km Deichbau
  • 10.800 m² Oberbodenarbeiten
  • 15.470 m³ Boden lösen und wieder einbauen bzw. verwerten
  • 11.900 m³ Sand liefern und einbauen
  • 17.700 m³ Kleiboden einbauen und verdichten
  • 1.450 m² Deichweg in Asphaltbauweise inkl. Unterbau
  • 1.320 m² Deckwerksteine verlegen
  • 12.200 m² Rasenansaat und Pflege
  • 3.200 m² Erosionsschutzmatten verlegen
Bauarbeiter Messen auf der Baustelle
Portrait eines Raupenfahrers

Wahnsinnig klein fühle ich mich, wenn ich aus der Froschperspektive fotografieren.

Zum Glück sind Warnweste, Helm und Sicherheitsschuhe Pflicht.

Bagger Raupe beim Deichbau

Im Jahr 2019 habe ich sehr viel für das Willi Meyer Bauunternehmen gearbeitet. Freut Euch auf die kommenden Fotos aus dem Hoch- und Tiefbau, dem Straßenbau, der Projektentwicklung sowie dem Sonder- und Sielbau.

Gerade bei diesen Großprojekten wirken die Luftaufnahmen super. Ich kann die ganze Baustelle überblicken und die Auflösung der Mavic Pro 2 reicht auch für eine Doppelseite im Magazin. Gerne fotografieren ich für Euch aus der Luft.

Deichbau Silhouette Skyline Hamburg Luftbild
Diese Seite teilen!